Boarding Schools - Internate in England, Schottland, Wales

England – Genieße den britischen Charme!

England, der größte und am dichtesten besiedelte Teil des Vereinigten Königreichs, bietet weit mehr als Fish & Chips, Tea time und Buckingham Palace. Das Land, das im Norden an Schottland und im Westen an Wales grenzt, vereint Tradition und Moderne, umhüllt von einem ganz besonderen Charme.

Möchtest du deine Englischkenntnisse vertiefen, Kricket live erleben und über den britischen Humor täglich lachen können? Dann komm' mit und entdecke Englands historische Burgen, grüne, weitreichende Landschaften, schöne Sandstrände im Süden der Insel sowie die pulsierende Metropole London und lass dich selbst von Englands Charme überzeugen!

Neben den Internaten in England vermitteln wir auch Schulen in Schottland und Wales.

Boarding Schools - Internate in England, Schottland, Wales
Boarding Schools - Internate in England, Schottland, Wales
Boarding Schools - Internate in England, Schottland, Wales

Die Schule in Großbritannien

Das Schuljahr in Großbritannien ist in drei Terms eingeteilt (Herbst, Winter, Frühjahr) und beginnt Anfang September. Ein Einstieg ist zu diesem Term oder im Januar möglich. Schüler können auch nur einen oder zwei Terms in Großbritannien verbringen. Durch einen zweijährigen Aufenthalt können unter bestimmten Voraussetzungen die fachgebundene Hochschulreife oder das Internationale Baccalaureate (IB) erlangt werden.

Das schulische Angebot ist sehr vielfältig. Je nach Jahrgangsstufe werden zwischen vier und acht Fächern belegt.

Deutsche Schüler, die sich für ein Austauschjahr in der 10. Klasse entscheiden, besuchen in der Regel in England die Upper Fifth Form oder Year 11 der Senior School. Der Aufenthalt ist aber durchaus auch für jüngere oder ältere Schüler möglich.

Nichtakademische Aktivitäten im sportlichen oder künstlerisch/musischen Bereich sind wichtiger Bestandteil des Tagesablaufs und du wirst eine große Bandbreite an Angeboten finden.

An englischen Schulen tragen Schüler bis einschließlich Jahrgangsstufe 11 eine Schuluniform. Für ältere Schüler ab Jahrgangsstufe 12 gibt es meist keine vorgeschriebene Uniform; ordentliche Kleidung, z. B. Jackett und Krawatte, oder Kostüm in gedeckten Farben, gehört zur Kleiderordnung.

Wir möchten dir und deinen Eltern gerne eine Auswahl an verschiedenen Schulen in Großbritannien vorstellen. In einem persönlichen Gespräch besprechen wir, welche Schule zu dir und deinen Interessen passt.

Der Schulalltag an einem Internat in England

Der Schultag beginnt morgens zwischen 8:00 und 9:00 Uhr – selbstverständlich ist man pünktlich – und geht bis in den Nachmittag hinein. Disziplin wird großgeschrieben, trotzdem pflegen die Lehrer einen sehr freundschaftlichen Umgang mit ihren Schülern. Auch nach dem Unterricht stehen dir die Lehrer mit Rat und Tat zur Verfügung. So macht Schule wirklich Spaß!

Sport spielt an britischen Schulen eine große Rolle, und du wirst bestimmt von den vielfältigen Möglichkeiten begeistert sein: Tennis, Schwimmen, Rugby, Hockey, Kricket – je nach Jahreszeit und Angebot kannst du dich in deiner Lieblingssportart so richtig fitmachen.

Der organisierte Tagesablauf ist ein Charakteristikum jeder Boarding School. Es gibt feste Zeiten für den Unterricht, aber auch für die sportlichen und künstlerischen Aktivitäten sowie feststehende Zeiten für das Erledigen der Hausaufgaben.

Und so könnte schon bald dein Tagesablauf am Internat aussehen:

6:45 am Get up
7:15 am Room check
7:30 am Breakfast
8:05 am Lessons begin. Seven 45-minute periods per day
9:45 am-10.15 am Meetings on Mondays and Thursdays for individual student-teacher conferences and advising; Assembly on Fridays
11:30 am-1:30 pm Lunch
2:45 pm End of last class
3 pm-4:45 pm Sports, afternoon activities (required)
5:15 pm-6:30 pm Supper
6:30 pm-7:50 pm Team sports, music/drama rehearsals etc.
8 pm Prep time! Students are in their boarding houses or doing academic work elsewhere on campus, e.g. in the library, language lab, art studio, music building or science study hall
10 pm Boarding house sign-in for all students on week nights
11 pm lights out on weeknights

Dies ist ein Beispiel des sogenannten daily schedule. Jede Schule hat ihre eigene Aufteilung des Tages, die wesentlichen Elemente (Unterricht, feste Essenzeiten, Sport/Aktivitäten, Hausaufgabenzeiten) sind jedoch überall vertreten.

Schulbeispiel für eine Boarding School in England

Profitiere von unserer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ausgewählten Boarding Schools. Stellvertretend für die renommierten Internatsschulen, mit denen wir in Großbritannien zusammenarbeiten, stellen wir dir das Lord Wandsworth College in Hampshire vor:

Lord Wandsworth College, Hook, Hampshire

Das Lord Wandsworth College liegt in Long Sutton, an der Grenze der Grafschaften Hampshire und Surrey. Das Zentrum von London ist ca. eine Autostunde entfernt, und auch die Flughäfen Heathrow und Gatwick sind bequem zu erreichen. Der Campus ist mit knapp 500.000 Hektar sehr weitläufig und eher ländlich gelegen. Das akademische Angebot der Schule ist sehr vielseitig; zu den angebotenen Fremdsprachen gehören u. a. Deutsch und Latein.

Schüler können Sportarten wie Rugby, Hockey, Cricket, Netball ausüben oder ihren Interesen in zahlreichen Klubs wie Kochen, Theater, Klettern oder Diskussionen nachgehen. Der Anteil an internationalen Schülern ist am Lord Wandsworth College vergleichsweise gering. Die Philosophie der Schule ist einfach, aber zielgerichtet:

"We teach the children that full involvement in a wide range of intellectual, creative, sporting and cultural activity sharpens the mind and deepens one’s sense of identity and purpose."

Schulbeispiel für eine Boarding School in England
Die Schule in Großbritannien
Schulalltag an einem Internat in England